Lagotto Romagnolo Züchtergemeinschaft
.
Autor: root 07.08.2018

Resümee 00

Lagotto meets Lagotto

Treffen vom 4. August 2018

Unser Sommerfest 2018 in Georgsmarienhütte bei Osnabrück wird bei allen, die bei diesem Treffen mit von der Partie waren,  einen bleibenden Eindruck hinterlassen, das ist so sicher wie das "Amen in der Kirche". Gemeinsam haben wir bei mörderischen Temperaturen so geschwitzt, das vergisst keiner. Vor allem kein Norddeutscher, der in erster Linie bei Freiluftveranstaltungen immer bangt: "hoffentlich gießt es nicht in Strömen, der Rest ist egal".

Unseren Lagotti wäre es schnuppe gewesen, ob 1. Juli, 4. August oder ein Treffen im September 2018. Aber Menschen haben ja irgendwie fast nie Zeit. So war es glücklich, dass wir Organisatorinnen überhaupt auf einen gemeinsamen Nenner gekommen sind.

Von den Temperaturen mal abgesehen, war der Termin ziemlich gut gewählt. Über 50 menschliche Anmeldungen. Das hat uns gefreut.

Und wir bedanken uns dafür, dass unsere Lagotto-Leute extra für unseren Event Urlaub verkürzt haben, ganz sicher erst als letzte Gäste bei einer Hochzeitsfeier aufgetaucht sind, weite Wege gefahren sind und  die ferienzeitüblichen furchtbar langen Staus auf der Autobahn in Kauf genommen haben.

01020304

05060708

Und natürlich, alle hatten ihre Hunde dabei oder auch zwei oder drei .... Mal formvollendet geschnitten, mal mit "salopper Frisur", mal noch klein und ganz ohne Frisur. Egal. Was fasziniert ist der Variantenreichtum pur, nicht nur beim Haarkleid. Dieses Miteinander in verschiedenen Ausführungen,  verschiedene Farben, Gewichte, Altersklassen, Persönlichkeiten und Energiebündel, das macht den Reiz der Lagotti in Gruppe aus. Ein unglaubliches Hundespektrum.

Und alle Hunde mit einer ganz unterschiedlichen Herkunft und "Vita". Diese manchmal schon ausführlich beschrieben mit Hundesport, Ausstellungsergebnissen, Urlaubserlebnissen, bei den Jüngeren noch ein recht weißes Blatt, das bei einem Arbeitshund wie dem Lagotto  aber schnell beschrieben wird.

11121314

15161718

19202122

Wir haben also die Temperaturen so genommen wie sie waren, ein schattiges Plätzchen gesucht, lecker gegessen - erst kräftig, dann süß -, ein kühles Getränk zu uns  genommen oder auch ein Käffchen,  geplaudert, unsere Hunde gekrault, ihnen beim Agieren zugeschaut und genossen. Ach ja, und nicht zu vergessen, nebenbei für Text und Fotos die neue EU-DSGVO abgehandelt. Viel mehr brauchte es nicht und viel mehr Worte mach ich auch gar nicht mehr.

3132

Außer ........ das nächste Treffen findet im kühlen Herbst statt ........ versprochen.

 

Dieser Artikel wurde bereits 88 mal angesehen.

0 Kommentare
Schriftgröße:
Powered by Papoo 2016
39034 Besucher