Lagotto Romagnolo Züchtergemeinschaft
www.lagottoverein.de / 5: Veranstaltungen / Termine / 5.3: Fernwald Impressionen > Fernwald - ein Bericht über unsere erste Clubsiegerschau
.

Fernwald - ein Bericht über unsere erste Clubsiegerschau

Autor: SP 20.06.2018

Am 16. Juni 2018 fand unsere Klubschau (offiziell: ClubSiegerSchau) in Fernwald statt. Es waren Gäste und Aussteller geladen.

Für die Ausstellung hatten sich 39 Hunde angemeldet.

Aufbau Pokale Fernwald

Am Freitag begannen wir mit den Vorbereitungen, Halle einräumen und Ring aufbauen. Hier auch ein herzliches Danke schön an unsere Helfer.

Am nächsten Morgen ging es los. Organisationskomitee eingewiesen und die Austeller und Gäste konnten kommen.

Eine sehr eindrucksvolle Begrüßungsrede, mit dem Abspielen der Hymnen von Italien und Deutschland, hielt unser erster Vorsitzender Thomas Scheibling.

Richter Richter 2

Richter der Veranstaltung war il signore Sergio Scarpellini. Ebenso im Ring Frau Christiane Lohmann, die als Spezialzuchtrichteranwärterin eine Ihrer notwendigen Richtererfahrungen für die Rasse Lagotto Romagnolo absolvierte - Sie hatte einen excellenten Lehrmeister der sich für jeden Lagotto Zeit nahm.

Mark Annett

Durch die Veranstaltung führte unser Ausstellungsleiter Mark Hausbrandt, rechts: unsere Beauftragte für das Ausstellungswesen Annett Rassfeldt.

Zuerst wurde die Veteranenklasse Rüden gerichtet.

Hier waren 2 Hunde gemeldet, einer musste leider kurzfristig zurückziehen. Somit war Eva alleine und holte sich den Sieg.

Anschließend war die Jüngstenklasse der Rüden dran. Hier gab es ein vv 1 für Tanja Flaig mit Folletto del Bosco Alessio.

Und nun die Jugendklasse der Rüden , da wurde es interessant, 5 Teilnehmer.

Hier siegte Sempre Diritto Ennio vor Sempre diritto Enrico, als dritte kam Asterix Aquislaro über die Ziellinie vor Anjo de lütt Nordlicht und 'Carlo'Piccoli Fortunati Benvenuto.

Klarer Punktsieg für den Züchter diesen Zwingers.

Jetzt wurde es spannend die Championsklasse war dran , wer wird siegen? Es kam wie es kam, Sieger wurde Operbacco Della Taparina vor True Line's Crispino und Lorenzo Della Taparina.

Glückwunsch dem Sieger des Durchganges.

Impessionen Rüden

Jetzt kommen wir zur Offenen Klasse Rüden,  9 gemeldete Hunde ließen den Ring zu klein erscheinen, also wurde kurzerhand aufgeteilt und abschließend wieder zusammengeführt. So konnten sich die teilnehmenden Lagottis noch etwas erholen. Sieger wurde hier und überraschenderweise, weil selten auf Ausstellungen Saverio,  platziert danach waren in der Reihenfolge Ivanhoe amici per sempre, Krakslottets Frances del Bruno und der Viertplatzierte Moon Mystique Eros.

Danach wurde ein verdientes Päuschen eingelegt, alle gingen Essen. Das war hier top organisiert, es gab eine verkürzte Karte, so das alle rechtzeitig wieder da waren.

Jetzt kamen die Hündinnen

Begonnen wurde mit der Jüngstenklasse, hier gewann Aski als einzige Teilnehmerin.

Im Anschluss war die Jugendklasse an der Reihe , hier siegte Emilia da pezzo d'oro vor "Heidi", Banja von der Lauchertquelle vor Sempre diritto Ebony und Umbra Mia von der Schnüffelnase. .

Punktsieg für da pezzo d'oro, erwähnen möchte ich, das der Richter die viertplazierte Hündin explizit als herausragend für die Zucht geeignet hervorhob, ein tolles Zuchtergebnis.

Nun war die Zwischenklasse der Hündinnen dran.

Bei jedem Einzelnen war die Anspannung zu merken, the winner is Sempre diritto Dalia vor, Squeaker Custodia vor Gioia von der Hohen Stätte und Giuliana von der Hohen Stätte .

Nach der Zwischenklasse war vor der Championsklasse, in der siegte Sempre diritto Amelie.

In beiden Klassen Punktsieg für den Zwinger Sempre diritto.

Impessionen Hündinnen

Den Schluß bildete die Offene Klasse Hündinnen.

Hier siegte aus dem Zwinger von der hohen Stätte, Chica vor Accipigna vor Levinia-Lena von der Schnüffelnase und Antonia vom Sturmfeld.

Puh was für Ergebnisse, viele Überraschungen, aber wie wir alle wissen war am heutigen Tag die Form und die Vorführung wichtig. Das kann morgen schon ganz anders sein. Da gibt es keinen Grund sich zu ärgern. An dieser Stelle ein Riesenlob dem Richter, der zu jedem platzierten Hund Worte fand und die Teilnehmer ein ums andere Mal zum Schwitzen brachte.

Der Wettbewerb war fast zu Ende, nun ging es noch um den Besten Junghund, den BOB, den BOS und drei Einzelwettbewerbe Bester Kopf, Beste Locke und Bester Körper.

Sieger

Der BOB ging an Operbacco Della Taparina
Der BOS ging an Sempre diritto Dalia
Der BJ ging an Emilia da pezzo d'oro
Veteranensieger wurde Gréccio Amici per Sempre

Allen Nichtanwesenden sei gesagt, das man bis zur Titelvergabe ganz schön ins Schwitzen kam. Ich weiß nicht, waren es 10 Runden oder mehr die Ihr laufen musstet? 

Jetzt ging es weiter, und ich wusste schwitzen war angesagt, der Richter war erbarmungslos. Um den perfekten Kopf zu finden ließ er 13 Hunde in den Ring kommen und gewonnen hat Emilia da pezzo d'oro

Der Sieg Beste Locke und Bester Körper ging an:  Operbacco Della Taparina
Nun waren alle geschafft, jeder wollte nur noch sitzen und Heim oder ins Hotel. Also hieß es nur noch abbauen und aufräumen. Hier wurde tatkräftig unterstützt von Nichtmitgliedern unseres Vereines, dafür ein riesiger Dank. Erwähnen möchte ich noch das es heute viele Erstaussteller gab, diesen Ausstellern gilt mein besonderer Dank. Das Sie sich diese Mühe gemacht haben den Hund in Form zu bringen und dann ließen Sie sich auf dieses Abenteuer ein. Recht herzlichen Dank für Ihr Engagement, diese Momente sind es die einem zeigen was man gemeinsam erreichen kann.
Fazit dieser Veranstaltung Punktsiege für die Zwinger Sempre dirrito (viermal), der Zwinger da pezzo d'oro ( einmal) und von der hohen Stätte ( einmal).
Unser ausdrücklicher Dank gilt allen Helfern und Sponsoren. Es fällt schwer jemanden hervorzuheben, wenn dann Karen Prinz, mit dem Zwinger von der Schnüffelnase für den unübertrefflichen Gedanken von Lagotto Schablonen mit Fernwald 2018, ein unvergessliches Geschenk. Vergessen möchten wir nicht unsere Katalogherstellerin Wiebke Rassfeld. Wiebke, Danke schön!
Also klarer Klubzwingersieger Sempre dirrito. Herzlichen Glückwunsch und dann auf eine neues, wenn es heißt Klubsieger Schau der Lagotto Romagnolo Züchtergemeinschaft denn

- Wir sind DER Ansprechpartner für den Lagotto -

PS. So ganz war es das noch nicht, aber dazu zu gegebener Zeit mehr.

Dieser Artikel wurde bereits 647 mal angesehen.

0 Kommentare
Schriftgröße:
Powered by Papoo 2016
48982 Besucher